Schöne Fahrradtouren in Mönchengladbach

Die Vögel zwitschern wieder, die Sonne lächelt wieder öfter und das Fahrrad wird nach dem Winterschlaf wieder aus dem Keller geholt. Nach einer kurzen Reinigung des geliebten Drahtesels stellt sich die Frage: welche Strecke soll gefahren werden. Da wir dieses Gefühl gut kennen, haben wir für dich eine Liste für die schönsten Fahrradtouren in Mönchengladbach 2021 zusammengestellt.

 

Quelle:1 Rheinische Post


Fahrradtour planen

Doch bevor du dich auf den Sattel schwingst und voller Elan in die Pedale trittst, solltest du dir über einige Punkte zu deiner anstehenden Fahrradtour Gedanken machen. Denn eine Fahrradtour sollte gut geplant werden, damit du deine Fahrradroute unbeschwert und sorgenfrei fahren kannst. Das Schlimmste das dir passieren kann ist, dass während der Fahrt unerwartete Probleme auftreten und du im worst case sogar deine Fahrt abbrechen musst. Damit du deine Fahrradtour planen kannst haben wir dir hier kurz und knapp die wichtigsten Punkte für dich zusammengefasst.


 Die 5 wichtigsten Punkte zur Planung deiner Fahrradtour

  • Welches Fahrrad bzw. was für eine Strecke möchtest du fahren?
    • Entscheidend für die Planung deiner Fahrradtour ist in jedem Fall welches Fahrrad du fährst. Hast du ein Mountainbike, Rennrad, Gravelbike oder ein Trekkingrad? Demnach solltest du auch eine Strecke wählen, deren Beschaffenheit zu deinem Bike passt.
  • Wie weit soll die Strecke sein? 
    • Nachdem du die Art und Beschaffenheit der Strecke festgelegt hast, solltest du dir darüber Gedanken machen wie weit du fahren möchtest? 20km, 50km oder möchtest du vielleicht sogar einen mehrtätigen Fahrradtrip planen?
  • Welchen Schwierigkeitsgrad möchtest du fahren?
    • In den gängigen Fahrrad Apps, wie Komoot, Bikemap oder Strava, findest du oft Strecken, die von den anderen Radfahrern anhand ihres Schwierigkeitsgrades bewertet werden. Beachte jedoch, dass die Schwierigkeitsgrade immer individuell sind. Bei längeren oder sogar mehrtätigen Touren solltest du dich daher genauer über die Strecke informieren.
  • Willst du Zwischenstopps einlegen?
    • Je nach deinen persönlichen Wünschen kannst du vorab bereits feste Zwischenstopps in deiner Fahrradroute einplanen, an denen du dir eine Verstärkung besorgen,  deine Getränke auffüllen oder sogar deinen Fahradakku aufladen kannst.
  • Welche Ausrüstung benötigst du?
    • Die benötigte Ausrüstung für deine Radtour ist stark von deinem Vorhaben, Länge, Wetterbedingungen und der Beschaffenheit der Strecke abhängig. Auf jeden Fall ist ein Notfall-Kit zum Wechseln deiner Schläuche, Mäntel und zur Reparatur der Kette, sowie genügend Verpflegung und wetterfeste Bekleidung empfehlenswert.

Falls du mehr Informationen zur Planung deiner Tour benötigst, kannst du gerne unseren ausführlichen Artikel mit allen wichtigen Informationen zum Thema Fahrradroute planen lesen. Dort findest du auch unsere kostenlose Checkliste zum Download.

 

Ausbau des Radnetzes in Mönchengladbach

Auch wenn wir in diesem Beitrag die schönsten Fahrradrouten in Mönchengladbach nennen, müssen wir erwähnen, dass Mönchengladbach beim Mobilitätszufriedenheitsranking des ADACs seit Jahren sehr schlecht ab abschneidet und in NRW den letzten Platz belegt. Die Mönchengladbacher Radfahrer bemängeln vor allem den unzureichenden Zustand der Radwege, den Ausbaugrad des Radwegenetzes, die Breite der Radwege, so wie das unzureichende regelkonforme Fahren der Autofahrer.

 

Quelle: 2 ADAC Mobilitätsindex

Dieser Missstand führt dazu, dass sich die Mönchengladbacher nun auch proaktiv für neue Radwege einsetzen. So hat eine Bürgerinitiative im November 2020 den Bürgerantrag „Pro Radweg Bismarckstraße“ mit 2.100 Unterschriften beim neuen Oberbürgermeister Felix Heinrichs eingereicht.

Doch es gibt auch positive Neuigkeiten, denn der Ausbau des Radnetzes nimmt jedoch in einigen Ortschaften bereits Gestalt an. Beispielsweise sollen 2021 die Arbeiten an einer Radschnellverbindung zwischen dem Nordpark und Roermond beginnen. Darüber hinaus ist eine weitere Schnellverbindung zwischen Krefeld und Mönchengladbach geplant, durch die Radfahrer innerhalb einer Stunde zwischen den beiden Städten pendeln können.

Wir möchten jedoch auch die verkehrsarme Radschnellverbindung "Blaue Route" zwischen den Stadtzentren von Rheydt und Mönchengladbach nennen. Sie ist zum Großteil als reine Fahrradstraße ausgewiesen und bietet Fahrradfahrern Schutz und die Möglichkeit schnell zwischen den beiden Stadtkernen zu pendeln. Darüber hinaus befinden sich an den beiden anliegenden Bahnhöfen in MG und Rheydt jeweils moderne Radstationen, an denen du dein Fahrrad sicher abstellen oder notfalls sogar reparieren lassen kannst. Die Strecke führt ebenfalls an der Hochschule Niederrhein Mönchengladbach vorbei und eignet sich somit für Studenten die gerne mit dem Rad zu ihren Vorlesungen fahren möchten.

 

Quelle: 3 Rheinische Post

Fahrradwege und Strecken in Mönchengladbach

Doch nun zurück zu den bereits existierenden Fahrradwegen und Strecken in Mönchengladbach. Nachdem du dir Gedanken darüber gemacht hast, wie deine Fahrradtour aussehen soll und welche Ausrüstung du benötigst, ist der nächste Schritt natürlich herauszufinden welche Fahrradwege und Strecken in Mönchengladbach für dein Vorhaben in Frage kommen.

Einen ersten Anhaltspunkt liefert die Karte der Stadt Mönchengladbach mit den Fahrradknotenpunkten 2021, welche du dir auf der Seite der Stadt Mönchengladbach auch als PDF downloaden kannst. Außerdem findest du die Karte ebenfalls an den Bahnhöfen in Mönchengladbach und Rheydt, welche sich daher auch als gute Startpunkte für deine Tour eignen. Im Herbst 2020 wurde die Überarbeitung der Karte in Auftrag gegeben, sodass sich auf der neuen Karte bereits auch ausgezeichnete, innerstädtische Fahrradrouten befinden.

Die Karte mit den Fahrradknotenpunkten 2021 enthält nicht nur eine Übersicht des Radwegenetzes des Mönchengladbacher Umlands, sondern auch dedizierte Themenrouten. Wer sich also auf eine Themenreise begeben will, kann beispielsweise die Deutsche Fußballroute mit einer Gesamtlänge von 550km und vielen fußballhistorischen Stätten befahren. Alternativ führt dich die Textilroute an vielen Highlights und Denkmälern des ehemaligen Zentrums der Rheinischen Textilindustrie vorbei.

Ebenfalls interessant könnte eine Tour in die benachbarten Niederlanden sein, denn das Radnetz führt dich über verschiedene Routen zum Beispiel nach Roermond oder nach Venlo. Dort gibt es ein erstklassig ausgebautes und ausgeschildertes Fahrradnetz mit etlichen Knotenpunkten, welches direkt an das Radnetz in NRW angebunden ist und zum Radeln einlädt.

Ein weiteres Tool, das dir bei der Auswahl deiner Strecke nützlich sein kann, ist der Radroutenplaner NRW. Dieser ist auch als App für Android und iOS verfügbar und beinhaltet neben einem Routenplaner mit Start und Ziel Eingabe, viele weitere nützliche Informationen zu Fahrrad- und Wanderrouten, Sehenswürdigkeiten, aktuellen News, so wie viele weitere nützliche Links und Informationen die zum stöbern einladen.

 

Die schönsten Fahrradrouten in Mönchengladbach nach Fahrradtyp

Fahrradtouren in Mönchengladbach für Mountainbikes

Trails Spielkaulenberg

Durch die Beschaffenheit des an der Grenze zwischen Bettrath und Eicken liegt der Spielkaulenberg. Mit einigen Plateaus und unbefestigtem Untergrund eignet sich diese Location bestens für Fahrer mit mittlerer Erfahrung. Einige Fahrer haben bereits Trails vorbereitet, sodass du hier direkt loslegen kannst. Den Schwierigkeitsgrad schätzen wir zwischen leicht und mittelschwer ein. Einen kleinen Ausschnitt der Begebenheiten vor Ort findest du auf Trail Spielkaulenberg Mönchengladbach.

Mountainbike Tour an der Rheydter Höhe

Ähnlich wie am Eickener Müllberg kannst du an der Rheydter Höhe (im Volksmund auch Monte Klamotte genannt) ebenfalls Trails fahren und durch die Gefälle ordentlich Speed aufbauen. Der alte Trümmerberg markiert mit 63m den höchsten Punkt Mönchengladbachs und den höchsten Trümmerberg Deutschlands. Auf dem Gelände lassen sich sowohl flache Ebenen, als auch einige, steile Höhenmeter fahren. Die Adresse, so wie weitere Informationen zur Rheydter Höhe, findest du Rheydter Höhe.

MTB Tour Hoher Busch

Eine weitere beliebte Anlaufstelle für Mountainbiker ist das Gelände Hoher Busch in Viersen. Die vorgeschlagene Strecke ist vor allem für erfahrene Biker zu empfehlen und bietet durch das „hügelige Gelände“ herausfordernde, steile Streckenabschnitte. Ganz beiläufig sichtet man hierbei einige historische Stätten, wie zum Beispiel einen alten Wasserspeicher und die Irmgardiskapelle. Die Mountainbike Route findest du hier.

MTB Trails in Windberg

Auf Komoot haben wir eine kurze aber wunderbar intensive Strecke in Windberg gefunden, welche mit einer knappen Stunde Fahrtzeit auch in enge Zeitpläne passt. Auf einer Gesamtlänge von knapp 14km geht es über Asphalt, befestigten Weg, losen Untergrund und führt durch einen im Wald gelegenen MTB Park. Dort kannst du dich auspowern bevor die Route dich wieder zum Startpunkt an der Annakirchstraße führt. Die Route und Anfahrt findest du hier

Fahrradtouren in Mönchengladbach für Rennräder

Rennradtour um den Kohleabbau Garzweiler

Die südlich von Mönchengladbach liegende Rennradtour führt dich um einen der spannendsten Aussichtspunkte der Region: den Braunkohletagebau Garzweiler. Die geraden, asphaltierten Wege und Straßen laden zur Beschleunigung ein – doch Vorsicht – die 270 Höhenmeter können sich im Laufe der Fahrt bemerkbar machen. Rund 40 der 51km Strecke geht es um das riesige Gelände des Kohletagebaus, bevor es wieder zum Startpunkt in Odenkirchen zurückgeht. Die Route findest du hier.

Mit dem Rennrad einmal um Viersen

Eine wunderschöne Strecke für Rennradfahrer in Mönchengladbach bietet die „Salbruch Runde von Neersen“. In knapp zwei Stunden geht es hier 45km rund um Viersen. Die Strecke, hauptsächlich aus Asphalt, führt an einigen schönen Aussichtspunkten vorbei. Zum Beispiel kann eine kleine Pause am Schloss Neersen oder an der neuen Anlage am Nierssee eingelegt werden.

Fahrradtouren in Mönchengladbach für Trekking

Entspanntes Radeln entlang der Niers

Diese Fahrradroute in Mönchengladbach eignet sich perfekt für einen entspannten Sonntagsausflug mit Freunden oder der Familie. Die Strecke ist mit wenigen Höhenmetern, einem fast durchgehend ebenen Untergrund und einer Länge von 28km als leicht einzustufen. Als Zwischenstopps eignen sich der Biergarten der hiesigen Bolten Brauerei als auch das Restaurant Purino am Schloss Rheydt. Hier geht’s zur Route.

50km durch Mönchengladbach entlang der Niers

Eine etwas längere und schwerere Fahrradroute sind die 50km durch Mönchengladbach entlang der Niers. Hier ist eine gewisse Grundkondition Voraussetzung, auch wenn sich auf der Route einige Orte wie Schloss Wickrath und Schloss Rheydt zum Verweilen einladen. Die Fahrradtour führt dich durchs Grüne entlang der Niers und bietet mit der Schwebefähre in der Neuwerker Donk ein weiteres Highlight. Hier findest du die Route.

 

Fahrradinitiativen in Mönchengladbach

Stadtradeln

Eine der wohl interessantesten Rad-Initiativen in Mönchengladbach ist Stadtradeln. Das Projekt des Klima-Bündnisses zielt darauf ab unsere Emissionen durch die vermehrte Nutzung des Fahrrads zu senken. In Kooperation mit dem ADFC und der Stadt Mönchengladbach findet Stadtradeln jährlich im Mai statt. Es gibt hier zwar keine festen Fahrradrouten aber es lassen sich Teams erstellen, wie zum Beispiel durch Schulen und Unternehmen aber auch private Gruppen können sich zusammenschließen. In Rahmen der Teams können dann selbstverständlich gemeinsame Fahrradrouten gefahren werden. Als zusätzlichen Ansporn für die Teams gibt es auf Stadtradeln ein Ranking der gefahrenen Kilometer, sowie der eingesparten CO2 Emissionen. 

Critical Mass

Eine weitere spannende Initiative ist die Critical Mass Mönchengladbach. Die Critical Mass ist ein loser Verbund von Fahrradfahrern, der sich das Kolonnenrecht zu Nutze macht, um sich sicher im Straßenverkehr bewegen zu können. Die Bewegung, die ursprünglich aus San Francisco stammt, zielt darauf ab mehr Rechte für den Individualverkehr einzufordern und Aufmerksamkeit auf die oftmals schwierige Verkehrssituation von Fahrradfahrern zu lenken. Die Mönchengladbacher Initiative fährt regelmäßig einmal im Monat und organisiert sich bei Facebook. Den Link findest du hier.

Diese Rubrik "Schöne Fahrradtouren in Mönchengladbach" ist zur Zeit leider leer.
Schauen Sie bitte später noch einmal vorbei!

Aktuelle Meldungen

Bitte Termine vereinbaren

Bitte vereinbart für eine Neurradberatung und die Neurradabholung einen persönlichen ...

Weiterlesen »
Hier finden Sie den Weg zu uns!